TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

Intensive Zusammenarbeit in der Forschung über Händigkeit, umgeschulte Händigkeit und über Rückschulungen von umgeschulten Linkshändern wieder auf ihre eigentlich dominante linke Hand (dazu ist eine Buchveröffentlichung in Vorbereitung über "Rückschulung der Händigkeit bei Kindern und Erwachsenen. Chancen und Gefahren für Linkshänder und Rechtshänder"). Erweiterung des fundierten und gesicherten Wissens über Chancen und Gefahren einer Rückschulung der Händigkeit auf die ursprünglich dominante Hand.

Weiter werden Testuntersuchungen der Händigkeit und Beratungen bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt und Kontakte zu anderen Fachleuten vermittelt.

Ein Schwerpunkt liegt auf der kontinuierlichen Öffentlichkeitsarbeit als Präventivmaßnahme zur Verhinderung der Umschulung der Händigkeit.

Diese Aufklärungsarbeit wird nicht nur in Bezug auf die betroffenen Gesellschaftsgruppen vollzogen sondern wesentlich ist auch die Transformation der in der Beratungsstelle und mit ihr kooperierenden Forschungsprojekten gewonnenen Erkenntnissen in das Wissen anderer Berufsgruppen, wie Ärzte, Ergotherapeuten, Heil- und Mototherapeuten, Lehrer, Erzieher, Psychologen und Sozialpädagogen. Dies geschieht sowohl in Seminaren und Vorträgen, als auch in Artikeln und durch die Vermittlung von Fachkontakten.

Aus den Tätigkeit der Ersten deutschen Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder ist auch das im Auftrag des Bayerischen Kultusministeriums für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst erarbeitete Buch "Das linkshändige Kind in der Grundschule", das vom Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung herausgegeben wurde, hervorgegangen. Das Buch wurde 1993 über die Schulämter an alle bayerischen Grundschulen verteilt und anderen Bundesländern zur Verfügung gestellt und dort benutzt. Es ist seit 1993 im Buchhandel erhältlich.
 
 

© Copyright: Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder, Sendlinger Str. 17, 80331 München, Tel. / Fax: +49 / 89 / 26 86 14
http://www.lefthander-consulting.org,  e-mail: info@lefthander-consulting.org