Prämierung 

von 

Spielzeug für 

linkshändige Kinder

 

 

·                   Einmal im Jahr - zum 13. August, dem Internationalen Linkshändertag - möchte unsere Jury Ihren Vorschlag zum "Spielzeug für linkshändige Kinder des Jahres" prämieren.

·                   Dieses Spielzeug soll sowohl linkshändigen als auch rechtshändigen Kindern gerecht werden. Es ist Spielzeug gemeint, bei dem z.B. bei Drehvorrichtungen oder Türen Lösungen gefunden wurden, die weder die linkshändigen noch die rechtshändigen Kinder benachteiligen. Das kann durch Vorrichtungen gelöst werden, die mit der linken als auch mit der rechten Hand gleich gut erreichbar sind oder auch durch einfache Umsteckmöglichkeiten, so dass eine asymmetrische Vorrichtung ohne große Probleme umzuändern also "umzurüsten" ist.

·                   Vorschläge kann jeder einreichen: sowohl Eltern, Kindergärten, Schulen und alle anderen.

·                   Einsendeschluss für die zehnte Prämierung ist der 1. Mai 2011.

·                   Der Hersteller des prämierten Spielzeuges erhält eine Urkunde und ein Label.

·                   Das prämierte Spielzeug wird Ihnen anschließend auf diesen Seiten vorgestellt (Begründung für die Prämierung des  Spielzeugs für linkshändige Kinder im Jahr 2002 , 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, Matador Baukasten und Qwirkle und 2013 )

 

 
 

·  Helfen Sie mit, schicken Sie uns Ihre Vorschläge! 

·  Bitte begründen Sie ihren Vorschlag kurz schriftlich. 

·  Bitte geben Sie unbedingt den 


Hersteller (mit Adresse!) an.


 

Vorschläge senden Sie bitte per Post an:
Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder
Sendlinger Str. 17, 80331 München

Per E-Mail:
info@lefthander-consulting.org

 

Die Jury besteht aus folgenden Mitgliedern: 

·                          Cerstin Bayer:                                      Lafüliki, Linkshänder-Beraterin nach Methodik Dr. Johanna Barbara Sattler, Lindhorst. 

·                          Susanne von Rotberg:                               Dipl.- Sozialpädagogin, Linkshänder-Beraterin nach Methodik Dr. Johanna Barbara Sattler, Bremen. 

·                          Dr. Johanna Barbara Sattler:                  Leiterin der Ersten deutschen Beratungsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder, München. 

·                          Almuth Vasterling:                     Ergotherapeutin, Linkshänder-Beraterin nach Methodik Dr. Johanna Barbara Sattler, Celle. 

© Copyright: Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder, Sendlinger Str. 17, 80331, München, Tel. / Fax: +49 / 89 / 26 86 14
www.lefthander-consulting.org, e-mail: info@lefthander-consulting.org